Einblick & Projekte: DB Open Data XMAS Hack 2019

Am 13. und 14.12.2019 fand der alljährliche XMAS Hack in der DB mindbox in Berlin statt.

16 Teams und Einzelkämpfer trafen sich und entwickelten mithilfe der Open-Data-Basis der Deutschen Bahn Ideen und Lösungen rund um Mobilität, die schon bald auf die Straße kommen könnten. Wir geben Bescheid, sobald die ersten Testversionen bereitstehen.

Die XMAS-Hack-Themen 2019

CheapTicketz: Finde das günstigste Ticket von a nach b
Verbindungssuche mit Baureihen statt Zuggattungen

Station Capacity Simulator: Findet die Engpässe auf Bahnhöfen

RailNap: Die Alarmfunktion warnt 5 Minuten vor Erreichen des Zielbahnhofs
Erweiterung der Bahnhofsfotos-API auf russische Bahnhöfe

Railroad Map: Eine interaktive Karte der UdSSR Eisenbahn im Jahr 1960

Missing Busses: Wo kann eine neue Busverbindung SPNV-Anschluss schaffen?

Make Eisenbahn great again: Großangelegter Rundumschlag zur UX-Verbesserung

Interchanges: Besserer Datenaustausch für mehr Barrierefreiheit

DB as a Graph: Graphendatenbanken als Alternative zu Tabellen

Open Activities: Plattform für freie Veranstaltungsdaten

DBlunchbox: Wo kann man mindbox-nah gut essen gehen?

Rehdolf – Santa Navigator: DB Navigator für den Weihnachtsmann

RiskyRails: Risikoanalyse zu gleisnahem Baumbestand

Moving Dots: Bewegliche Ziele auf der Open Street Map

The Merger:
Zusammenführung von ÖPNV-Daten aus verschiedenen Quellen

Themenverwandte Beiträge