Digitale Plattform #MünsterHBF

Im Rahmen des Programms Zukunftsbahnhof erproben wir neue (digitale) Services mit verschiedenen Partner, um rund um den Bahnhof neue Mobilitätsangebote zu entwickeln.

Zukunftsbahnhof Münster: Mach die Mobilität digital besser mit deinem Startup oder Deiner Idee

Wie sieht er aus, der (digitale) Bahnhof der Zukunft? In Münster kannst Du das mitgestalten. Das Projekt „Zukunftsbahnhof Münster“ der Deutschen Bahn vereint die innovativsten und zukunftsweisendsten Ideen unter einem (Bahnhofs-)Dach. Dazu gehören Angebote und Services rund um Anschlussmobilität, Einkaufsmöglichkeiten, Kurzzeitarbeitsplätze und Services, aber auch Maßnahmen zu Verbesserung der Arbeitsabläufe. Reiseerlebnis und Aufenthalt am Bahnhof Münster sollen für Besucher und Reisende so stressfrei, bequem und effizient wie möglich sein.

 

Mach mit und entwickle Prototypen, gib Feedback zu neuen Anwendungen und ergänze Karten und Datenbanken mit Deinem Wissen. Dein Input hilft, Lösungen noch besser zu machen. Was sich bewährt, findet künftig auch an anderen Bahnhöfen Anwendung. Gemeinsam machen wir Münster noch digitaler und smarter.

Reisende und Besucher pro Tag
Rund 75.000

Hauptreisendengruppen
Pendler, Studenten, Radfahrer und Anwohner

Zielbild
#DasIstVonHier
#ImmerBescheidWissen
#FahrradFirst

Daran arbeiten wir – Mitmachen willkommn!

Seit Sommer 2019 arbeiten wir mit verschiedenen Partnern wie Verkehrsunternehmen, Smartcity.MS, SWM, Digitalhub, Stadtmarketing, DB mindbox u.v.m. an folgenden Schwerpunktthemen:

Pop-up Store lokal & digital

Hierzu gehören lokale Angebote für Popup-Stores auf Aktionsflächen im Hauptbahnhof, die übers Shopping hinausgehen, etwa für Münsterhack, Rad-Aktion, Smartcity.MS.

Digitale Plattform „Lust auf Münster“

Hier kam zusammen, was zusammengehört: Münster-APP + DB Bahnhof Live APP + Startups = neue Infos und Services! Mit an Bord: Motiontag, Vesputi, Sensape u.a.

Fahrrad-Park- Leitsystem

Der Prototype für ein digitales Fahrrad-Park-Leitsystem ist entstanden. Dazu wurden einzelne Bestandteile zusammen mit Code for Münster u.a. entwickelt. 2020 geht’s weiter!

Anschluss-Mobilität weiterentwickeln

Weitere Optionen und Partnerschaften, die für die optimale Verzahnung von Mobilitätsangeboten sorgten: B+R Offensive, eScooter-Kooperation, Bus&Bahn, Park+Ride. Mehr hier