Innovationen entdecken am Hauptbahnhof Münster

#MünsterHBF ruft zum großen Sommertest: Im Rahmen des Projekts „Zukunftsbahnhof“ zeigen spannende Startups und lokale Partner ihre aktuellen Projekte rund um neue, komfortablere Mobilität. Und testen sie vor Ort, lokal, und mit echten Reisenden: Mit Euch!

Innovationen entdecken und ausprobieren

Von Juli bis September können Münsteraner, Reisende oder ganz einfach Interessierte, spannende Entwicklungen rund um das Reisen der Zukunft entdecken. Denn diesen Sommer steht der Hauptbahnhof Münster ganz im Zeichen von neuer Mobilität! Von Ideen zu bequemerer Anschlussmobilität bis zum lokalen Popup Store könnt Ihr vor Ort diverse Projekte kennenlernen. Im Münsterhack Ende September trifft sich die Tech-Szene dann, um live die Köpfe zusammenzustecken und Münster mit noch mehr neuen Ideen innovativer und lebenswerter zu machen – und wer weiß, vielleicht ist Deine sogar auch dabei!

 

Die Sommertests sind Teil der Aktivitäten am Zukunftsbahnhof Münster. Hier erproben wir im und am Hauptbahnhof Münster neue (digitale) Services mit verschiedenen Partnern, um rund um den Bahnhof neue Mobilitätsangebote zu entwickeln.

+++ Aktuelles aus dem Bahnhof Münster +++

  • 30.7.: Danke an Gornation, Liefergrün und tretty, die im Pop-up Store ihre Angebote präsentiert haben. Könnt Ihr natürlich auch online sehen, hier entlang. Feedback dazu? Verpasst? Dann jetzt für’s Sommertest-Forum beim DB-Kundenblick anmelden und online Feedback geben zu allen Aktionen und Tests!

 

  • 25. & 26.9.: Der Münsterhack Ende September sucht nach euren Ideen oder eurer Coding Unterstützung! Wie ihr dabei sein könnt: www.muensterhack.de

So kannst Du Feedback geben

Dinge ausprobieren ist das eine, aber wir wollen natürlich wissen: Wie hat’s Dir gefallen? Für alle Themen rund um den Test in Münster gibt’s jetzt ein eigenes Forum im DB-Kundenblick: Der Platz für Deine Fragen, Feedback und schnelle Umfragen.

Rund um Münster

In Münster ist aber nicht nur der Sommertest in vollem Gange, hier tut sich auch sonst viel in Sachen digitale Projekte und Stadtentwicklung. Das gibt’s auch noch zu entdecken:

Aktuelle Eindrücke aus Münster