Veranstaltungen

DreiLänderHack 2020, Berlin im Bahnhof Jannowitzbrücke

Nach dem DreiLänderHack 2018 bei der ÖBB in Wien und 2019 bei der SBB in Bern kommt das Event für Innovations- und Datenfreunde der drei Bahnen dieses Jahr nach Berlin. Save the date: 18. und 19. Mai, Jannowitzbrücke in der DB mindbox.

Am Drei-Länder-Hack kann jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter der DB, ÖBB oder SBB teilnehmen, unabhängig vom Beruf oder vom technologischen Wissensstand. Egal ob Entwickler, Fahrdienstleiterin, Vorständin oder Designer – alle kreativen Köpfe, die Interesse haben, die Zukunft der Mobilität mit uns zu gestalten, sind herzlich eingeladen. Ob mit oder ohne Hackathon Erfahrung, jeder kann sich einbringen und wird feststellen, dass gerade die Mischung an Fähigkeiten einen Hackathon zu einem besonderen Event macht.

 

Save the date! Mehr Infos zu Themen, Daten und Partnern folgen.

Achtung: Im Mai wird es keine vor Ort Veranstaltung geben, wir suchen einen neuen Termin. Ob wir virtuell ein Format anbieten, ist aufgrund der dynamischen Entwicklung zu Corona noch offen. Bitte gerne trotzdem Termin blocken.

Wann

Montag 18. Mai und Dienstag 19. Mai 2020

Wo

Berlin, DB mindbox im S- und U-Bhf. Jannowitzbrücke https://what3words.com/erlauben.einer.kannst 

Teilnehmer*innen

Mitarbeiter*innen von DB, ÖBB, SBB und spannende Partner und Gäste

Das war der DreiLänderHack 2019 letztes Jahr!